Rufen Sie uns an!    +43 5442 62970        +43 660 7756 300 

Die Voraussetzungen, um Tagesmutter/ Tagesvater im Bezirk Landeck zu werden

Sie möchten gerne Tagesmutter oder Tagesvater werden?

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die persönlichen sowie formellen Voraussetzungen dafür vor. 

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder sich bewerben möchten!

Das bringen Sie an Voraussetzungen mit

Das bringen Sie an Voraussetzungen mit

  • Volljährigkeit sowie physische und psychische Eignung

  • kindgerechte Wohnverhältnisse

  • Stabile Lebensverhältnisse

  • Verpflichtende Aus- und Weiterbildung

  • Bereitschaft zur Selbstreflexion sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

  • Viel Freude am Arbeiten, Spielen und Zusammenleben mit Kindern

  • Gewaltfreiheit in Ihrer Erziehungspraxis

  • Offenheit gegenüber verschiedenartigen Erziehungs- und Lebensformen

  • Ihr häusliches Umfeld ist mit der Ausübung als Tagesmutter/ Tagesvater einverstanden

Das sind die Unterrichtsbereiche zur Ausbildung Tagesmutter/ Tagesvater im Bezirk Landeck

Das sind die Unterrichtsbereiche

  • Kommunikation und Persönlichkeitsbildung

  • Erziehungslehre und Entwicklungspsychologie

  • Praktisches Arbeiten mit Kindern in allen Bereichen der Bildung

  • Spezifische Didaktik im Bereich Tagesbetreuung

  • Unfallverhütung und Erste-Hilfe-Maßnahmen

  • Rechtliche sowie organisatorische Grundlagen

Beginn der Herbst-Ausbildung: ca. Mitte September
- melden Sie sich bei uns im Büro!

Haben wir Ihr Interesse, Tagesmutter/ Tagesvater im Bezirk Landeck zu werden, geweckt?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.