So finden Sie zu uns!
Facebook Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Verein der Tagesmütter, Kinderspielgruppen und Kinderkrippen im Bezirk Landeck

Kinderkrippe Rumpelpuu in Pians

Gerade die ersten Jahre sind für das Kind prägend, da es viele Entwicklungsschritte durchlebt und erste außerfamiliäre Erfahrungen sammelt. Da wir die Kinder in diesen ersten Jahren begleiten dürfen ist es uns wichtig, die Zeit liebevoll zu gestalten.

In unseren Arbeitsbereich fallen Betreuung, Erziehung und Bildung, was für uns bedeutet:

Betreuung – Grundbedürfnisse der Kinder stillen

Erziehung – Grenzen und Regeln anbieten und damit Orientierung schaffen

Bildung – Begleitung der Entwicklung, Gegenseitiges Lernen, durch Ausprobieren und Experimentieren Zusammenhänge verstehen

 

Unsere vier Grundbausteine

Selbstständigkeit

Das Erlangen von Autonomie und Selbstwirksamkeit sind Grundbedürfnisse. „Hilf mir es selbst zu tun“ – mit diesem Leitsatz wollen wir die Kinder zum selbstständigen Tun anregen und sie dabei unterstützen.

 

Rituale

Rituale geben den Kindern Sicherheit, Orientierung und Halt. Jedes Kind ist von vielen Ritualen umgeben, seien es die Gewohnheiten zu Hause oder die in der Kinderkrippe.

Mit einem strukturierten Tagesablauf können die Kinder ein altersentsprechendes Zeitgefühl entwickeln, denn Rituale machen das Leben der Kinder sicher und verlässlich.

 

Sinne

Durch die verschiedenen Sinne (wie z. Bsp. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten, Gleichgewichtssinn, …) werden Reize wahrgenommen und verarbeitet. Damit eine gute Entwicklung stattfinden kann, benötigt es viele verschiedene Impulse. Im Tagesablauf werden daher unterschiedliche Angebote zur Verfügung gestellt, bei denen die Kinder möglichst viele Erfahrungen machen können.

 

Natur

Natur bedeutet für uns:

  • In der frischen Luft zu sein
  • Spaziergänge zu machen
  • Tiere und Pflanzen zu entdecken und zu beobachten
  • Veränderungen der Jahreszeiten zu erleben

Für die Kinder gibt es in der Natur neue und spannende Sachen zu entdecken. Deshalb achten wir sehr darauf, regelmäßig Zeit im Freien zu verbringen und Orte zu besuchen, an denen sie sich frei bewegen und die Natur erforschen können.

 

BetreuerInnen:
Hauser Daniela, päd. Fachkraft, Leitung
Neuner Katharina, Assistenz
Tschiderer Laura, päd. Fachkraft

Adresse: 6551 Pians 47
Telefon: +43 650 430 68 69
E-Mail: kinderkrippe-rumpelpuu@tnmail.at

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 7.00 – 18.00 Uhr

Mit Mittagstisch; ganzjährig geöffnet.

 

Betreuung von Kindern im Alter zwischen 1,5 bis 3 Jahren.

Alterserweiterte Betreuung am Nachmittag für Kindergartenkinder.